Leitsysteme und Fernwirknetze

Leitsysteme und Fernwirknetze = Kernkompetenz der caplog-x!

Unser Leistungsspektrum für Leitsysteme

Wir wollen Sie gerne bei Ihren Leitsystemen unterstützen, ob mit einem kleinen Consulting-Projekt oder der kompletten Software-as-a-Service Bereitstellung Ihres Leitsystems – wann immer Sie Unterstützung brauchen, sind wir für Sie da!

1.) ENGINEERING & CONSULTING FÜR IHRE LEITSYSTEMPROJEKTE

Nutzen Sie unser Know-how für die Entwicklung von Systemkonzepten, Sicherheitsbetrachtungen oder weiteren Aufgaben aus dem Umfeld Ihres Leitsystems.

2.) PROJEKTARBEITEN AN KUNDENEIGENEN SYSTEMEN

Haben Sie Kapazitätsengpässe oder fehlt Ihnen die passende Idee? Gerne übernehmen wir für Sie die individuelle Parametrierung, entwickeln logische Funktionen oder führen Belastungstest in Ihrem Leitsystem aus.

3.) PROJEKTIERUNG UND UMSETZUNG IHRES LEITSYSTEMPROJEKTES

Ein neues Leitsystem muss her? Wir Übernehmen für Sie Leistungen von der Projektierung und Umsetzung bis zur Übergabe eines funktionsgetesteten Systems inklusive Dokumentation und Prozesserstellung.

4.) ÜBERNAHME VON BETRIEBS-LEISTUNGEN IM KUNDENEIGENEN SYSTEM

Ob Parametierung oder Anpassung, Patch- und Benutzermanagement, Dokumentation, Reporting, etc. – wir unterstützen Sie gerne beim laufenden Betrieb Ihres Leitsystems.

5.) LEITSYSTEME ALS SOFTWARE-AS-A-SERVICE

Das Rund-um-Sorglos-Paket, von der Infrastruktur bis zur Wartung betreuuen und betreiben wir Ihr Leitsystem vollumfänglich inkl. ISO/IEC 27001 Zertifizierung, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

6.) 24/7 DISPATCHING IHRES NETZES

Zusammen mit unseren Partnern bieten wir Ihnen gerne das Dispatching Ihrer Anlagen und Netze auf höchstem Sicherheitslevel gemäß Ihrer Anforderungen.

Leitsysteme als Software-as-a-Service

Im klassischen Ansatz heißt es meistens: „Pro Kunde – ein Leitsystem, pro Leitsystem – ein Kunde“. Als neutraler IT-Dienstleister nutzen wir schon seit vielen Jahren Leitsysteme zur Serviceerbringung für mehrere Kunden. Warum sollten wir daraus nicht ein Geschäftsmodell entwickeln oder Sie dabei unterstützen Ihr Leitsystem auch anderen zur Verfügung zu stellen? Mit uns als neutralen Dienstleister können Sie sicherstellen, dass auch bei einem nicht vollständig mandantenfähigen Leitsystem keine Vermischung zwischen den unterschiedlichen Nutzern erfolgt. Dafür teilen wir das Leitsystem in drei Ebenen: Die administrative und die Mandantenebene werden durch uns verwaltet, die Anwenderebene liegt bei den Nutzern.

 

Schauen Sie sich unsere Vorteile für SaaS-Lösungen an.

Leistungsspektrum Fernwirknetze

Ob mit Funk, Kabel, Satellit, signiert, unsigniert, analog, digital… wir unterstützen Sie als Rund-um-Sorglos Engineering Partner bei der Planung, Errichtung und dem Betrieb Ihrer Fernwirknetze.

Wir sind in der Lage Prozessdaten (Messwerte, Zählwerte, Befehle u. Sollwerte, Meldungen) energietechnischer Anlagen vor Ort auf verschiedene Wege fernwirktechnisch aufzubereiten bzw. einzusammeln. Mit folgenden Technologien und Geräten haben wir bereits umfassende Erfahrungen gesammelt und verschiedenste Parametrierungen durchgeführt: IEC104, IEC101, Modbus, DSfG, IDS ACOS-Serie, M1 Elster, RMA, RMG, etc…

Die gesammelten Daten können anschließend auf verschiedenen Wegen übertragen werden. In der Vergangenheit haben wir sowohl Lösungen via GPRS oder VPN als auch über dedizierte Glasfaser-, WDM-, Satelliten- und Richtfunktechniken umgesetzt. In unserem Rechenzentrum angekommen können die Daten von uns verarbeitet und weiterversand werden. Zur Verfügung stehen uns dazu z. B. die Prozessleitsystem IDS High-Leit und PSIcontrol inkl. PSIcomcentre.

Leistungsspektrum Virtuelle Kraftwerke

Zwischen der Optimierung und den dezentralen Anlagen steht caplog-x! Mit unserem SCADA-x SaaS-Leitsystem übernehmen wir die Schnittstelle zwischen Ihren Optimierungs- und Handelsystem hin zu den dezentralen Energieanlagen Ihrer Kunden. Dabei unterstützen wir Sie vollumfassend und übernehmen gerne die fernwirktechnische Erschließung der Anlagen sowie die diesbezügliche Abstimmung mit den Anlagenbetreibern. Zudem verfügt unser Leitsystem über alle gängigen Schnittstellen, sodass wir uns auch auf bereits existierende Leitsysteme, Erfassungstechnik oder Portallösungen aufschalten können. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch gerne bei der Implementierung und im Betrieb Ihrer Optimierungs- und Handelssysteme.

 

PSIcontrol und caplog-x – Eine jahrelange Beziehung

Bereits seit 1997 arbeiten unsere damals noch bei der Verbundnetz Gas AG angestellten Mitarbeiter mit den Leitsystemen der PSI Software AG. Im Jahr 2000 war die Verbundnetz Gas AG eine der ersten, die eine geeichte Brennwertrekonstruktion in das Leitsystem integriert haben. Mit der Liberalisierung des Energiemarktes ist das Gasnetz an die ONTRAS Gastransport GmbH übergegangen und für die Betreuung des Leitsystems bot es sich an, einen unabhängigen IT-Dienstleister einzubinden – die caplog-x. Mittlerweile haben wir bereits mehrere Release-Wechsel als auch zwei caplog-x eigene PSI-Leitsysteme erfolgreich umgesetzt. Seit 2017 sind wir zudem offizieller Cloud-Partner der PSI und bieten unter dem Begriff GMSaaS (Gas-Management-System-as-a-Service) gemeinsam Leitsysteme inklusive Serviceleistungen, wie bspw. unsere KRITIS-Cloud an.

PSIcontrol: Gasflusssimulation

Mithilfe eines Simulationssystems kann die Gasbeschaffenheitsverteilung innerhalb des Leitungsnetzes berechnet werden. Durch Bereitstellung zusätzlicher Informationen unterstützt die Gasflusssimulation darüber hinaus Ihr Dispatching. Wir bieten Ihnen als Netzbetreiber entsprechende Dienstleistungen zur Parametrierung und Pflege der Simulationsmodelle, der Datenanbindung sowie der Ergebnisdarstellung an. Folgende Simulationsverfahren werden unterstützt:

  • Prozessbegleitende Simulation (PRSIM)
  • Vorausschauende Simulation (VOSIM)
  • Automatische zyklische vorausschauende Simulation (ZYSIM)
PSIcontrol: Mengenprognosen

Mithilfe des Prognosetools des PSIcontrols werden Mengenprognosen für Netzanschlusspunkte berechnet. Diese dienen zum einen der Ermittlung zukünftiger Abnahmemengen und zum anderen der Ersatzwertbildung bei nicht vorhandener Online-Infrastruktur. Für Kunden mit fehlenden Online-Infrastrukturen bieten wir dahingehend weitere Lösungen an.

Wir unterstützen Sie als Kunden bei der Parametrierung und Pflege des Prognosesystems, insbesondere bei der:

  • Konfiguration der Prognoseverfahren und der hierfür benötigten Datenbasis
  • Aktualisierung der Parametrierung
  • Bereitstellung von Einzelstationsprognosen
  • Übergabe von Prognoseergebnissen an die Mengenplanung
  • Prognostizierung von analytischen und synthetischen Standardlastprofilen
Technische Betreuung des PSIcontrols

Mit der technischen Betreuung des Leitsystems PSIcontrol ermöglichen wir Netzbetreibern eine einfache, sichere Überwachung und Steuerung ihres Netzes.
Gern übernehmen wir die technische Betreuung Ihres PSIcontrols – und Sie als Netzbetreiber können sich bei reduzierten und vor allem planbaren IT-Kosten auf die Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit konzentrieren.
Unsere technische Betreuung der Grundfunktionalitäten eines PSIcontrols umfasst folgende Leistungen:

  • Betreuung der Anwendungssoftware
  • Nutzerverwaltung
  • Überwachung der Prozessschnittstellen
  • Systemseitige Inbetriebnahme von Stationen sowie Störungsbeseitigung
  • Durchführung von Datensicherungen und Archivierungen
  • Übernahme von Koordinationsaufgaben
  • Erstellung von Dokumentationen

 

Neben der technischen Betreuung der Grundfunktionalitäten eines PSIcontrols unterstützen wir Sie ebenso fachlich bei der Nutzung des Leitsystems und erbringen Leistungen wie: Mengenprognosen, Gasflusssimulationen und geeichte Gasbeschaffenheitsermittlung.

PSIcontrol: Geeichte Gasbeschaffenheitsermittlung (GBE)

Mittels des geeichten Brennwert-Rekonstruktionsverfahrens werden geeichte Daten für die thermische Gastransportabrechnung bereitgestellt. Der Betrieb dieser Komponente erfordert umfangreiche Formalien zur Erfüllung der Informations- und Anzeigepflicht gegenüber den zuständigen Behörden – eine ebenso zeitaufwändige wie sensible Thematik.

Im Rahmen der geeichten Gasbeschaffenheitsermittlung erbringen wir für Sie als Netzbetreiber vielfältige Dienstleistungen:

  • Beratung und Unterstützung bei der Implementierung eines Brennwert-Rekonstruktionsverfahrens
  • Unterstützung beim Betreiben eines Brennwert-Rekonstruktionssystems
  • Datenanbindung, -aufbereitung und -verifikation
  • Beratung und Unterstützung bei den erforderlichen Genehmigungsverfahren und den Abstimmungen mit den Behörden (PTB, Eichamt)
  • Unterstützung bei der Nachweisführung der Messrichtigkeit und der Validierung des Verfahrens
  • Darüber hinaus realisieren wir bei Bedarf weitere Dienstleistungen für Sie:
  • Berechnung und Bereitstellung von Emissionswerten

 

Bereitstellung von Daten für nachgelagerte Netzbetreiber